3. Stuttgarter Unternehmer Cup

Pressetext zum 3. Stuttgarter U-Cup am 14.9.2017 auf der Anlage des TC Doggenburg e.V. 

Großes Tennis der Stuttgarter Unternehmen: Am 16.09.2017 fand zum 3. Mal der Stuttgarter Unternehmer Cup auf der Anlage des TC Doggenburg e.V. im Stuttgarter Norden statt. 14 Unternehmen aus Stuttgart und der Region mit insgesamt rund 70 Sportlern jeden Alters waren der Einladung des TC Doggenburg gefolgt. Es ist schon seit dem 1. Unternehmer Cup  Jahr 2013 kein Geheimnis mehr, dass sich dieses Tennis-Teamdoppel-Event mit seinem ganz besonderen Charme bei den Unternehmen größter Beliebtheit erfreut.

Folgende Teams nahmen an dem Turnier teil: 

• Breuniger  • Porsche  • Haver Mailänder  • Daimler • Hugo Boss  • Ernst & Young • Bogner  • Strähle  • BearingPoint  • CDM Group  • Südwestmetall  • Mercedes AMG  • Elring Klinger  und  • Streetscooter.

Die Idee hinter dem Team Wettbewerb ist es, sportliche Leistungen und das Netzwerken in ungezwungener Atmosphäre miteinander zu verbinden – eingerahmt in ein schönes Rahmenprogramm mit exzellenter Verpflegung.  

Die Anlage präsentiert sich wieder in hervorragendem Zustand und die farbenfrohen und stylischen Outdoor- Möbel der Firma Architare luden die Teilnehmer und Gäste zum Verweilen ein. Der Stand von Hauptsponsor Hugo Boss bestach durch einen stilsicheren Auftritt, erlesene Stoffe und Accessoires sowie kompetente Beratung. Alle Teams wurden mit Polohemden der Marke Hugo Boss, farblich abgestimmt, ausgerüstet. Für die musikalische die Untermalung mit feinem Electro Swing durch DJ Nick Jüssen entstand eine entspannte Atmosphäre trotz des am späten Nachmittag einsetzenden Regens der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat.

Der Erlös aus den Startgebühren der Teams kam wie schon in den Jahren zuvor, einem guten Zweck zu Gute.

Die Schirmherrin der Veranstaltung, Frau Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport, hob dies auch in ihrem Grußwort an die teilnehmenden Unternehmen und an den 1. Vorsitzenden des TC Doggenburg, Professor Christoph Ehrhardt, lobend hervor. Soziales Engagement in heutigen Zeiten sei keine Selbstverständlichkeit. 

Sportlich hatte das Teilnehmerfeld einige Überraschungen zu bieten. In dem reinen Doppelturnier standen sich ehemalige DavisCup-Spieler und aktive Bundesliga Spielerinnen gegenüber und lieferten sich Ballwechsel auf allerhöchstem Niveau.

Gewonnen hat wie im Jahr 2015 wieder das Team von Breuninger um Teamkapitän Dr. Sven Bernhardt, die sich in einem spanenden Finale gegen das Team von Bearing Poing durchsetzen konnte. Im „kleinen“ Finale setze sich Fa. Strähle gegen Porsche durch

Alle Teilnehmer waren sich einig, das es wieder eine äußerst gelungene Veranstaltung war und man sich auf den 4. Stuttgarter Unternehmer Cup im Jahr 2019 freue.